Damit ihr euch vorab bereits ein Bild von meiner Qualität als Sängerin machen könnt, habt ihr hier die Möglichkeit, ein paar Lieder oder Lied-Ausschnitte anzuhören.

Ich hoffe, euch bereitet das Zuhören ebenso viel Freude, wie es mir das Singen der Lieder bereitet hat! Gerne dürft ihr mir auch auf Youtube ein Feedback zu einem oder mehreren der Lieder schreiben oder auf den „Gefällt mir“-Button drücken.

 

Ihr seid auf der Suche nach einem ganz besonderen Lied für eure Trauung? Ihr möchtet gern einen Song mit christlichem Bezug? In jedem Fall lade ich euch ein, euch durch meinen Adventskalender 2017 zu hören (auch nach Weihnachten noch schön). Hier stelle ich täglich neu einen Ausschnitt eines persönlichen Geheimtipps vor (und an den Adventssonntagen gibt’s natürlich Weihnachtslieder).

Aufgrund dieses Adventskalenders durfte ich am 21.12.2017 gleich noch das Lieblingslied einer Braut bei ihrer standesamtlichen Trauung singen. Sie hatte „500 miles“ nämlich dort entdeckt.

Am 01.07.2017 hat eine gute Freundin von mir geheiratet, für die ich dieses Lied geschrieben habe: „Blessed love„:

Ein Lied, das ich gern einmal bei einer Trauung singen möchte (z.B. zum Auszug), ist „Crazy little thing called love„:

Ein weiteres schwungvolles Auszugslied ist „Ain’t no mountain high enough„:

Für ihre Trauung am 17.06.2017 wünschte sich mein Brautpaar Yasmin und Ralf „You raise me up„:

Ebenfalls für Yasmin und Ralf durfte ich eins meiner Lieblingslieder, „A moment like this„, singen:

Die standesamtliche Trauung von Christin und Andre wurde mit „Dafür lieb ich dich“ begonnen:

Auch mit Wind kann man heiraten (und singen) – „Für immer ab jetzt„:

Manchmal geht auch etwas schief… dann heißt es Ruhe bewahren und weitersingen – wie hier bei „I see you„:

Ein ganz besonders schönes Lied durfte ich mit „A whole new world“ aus dem Disney-Film „Aladdin“ singen:

Eine wunderschöne Neu-Interpretation des Beatles-Klassikers „All you need is love„…

Ein wunderschönes Liebeslied, das noch etwas unbekannter ist, ist „Ein Teil von meinem Herzen„:

Im August 2016 wünschte sich ein Brautpaar „Ohne dich“ von der Münchener Freiheit als Auszugslied:

Außerdem gibt es hier einen Live-Zusammenschnitt aus verschiedenen Einsätzen bei Trauungen 2015. Vielleicht ist ja auch euer Lieblingslied dabei?

Des Weiteren, von Juni 2015, eine Aufnahme, die bei einer standesamtlichen Trauung im Pellerschloss Fischbach entstanden ist: „Hallelujah“ (Leonard Cohen)

Als kleiner Höreindruck hier ein A-Capella-Medley mit Ausschnitten aus drei gern gewünschten Liedern für Trauungen, „The rose“ (Bette Midler), „Das Beste“ (Silbermond) und „Amazing Grace“ (Gospel-Klassiker).

Live-Mitschnitt der Eigenkomposition „Creator’s Love Song“ bei der Gospel-Celebration 2010; © Jamyno 2009, Pianist: D. Seng:


Vortrag eines selbstgeschriebenen Liedes bei der Hochzeit meiner besten Freundin am 01.11.2008
(Gitarre: Matthias Brauweiler)

 

Fall asleep“ – ein Lied, das ich nach dem Tod meiner Mutter 2000 für sie geschrieben habe; Piano: David Polinski

 

Hier ein Live-Mitschnitt der Premiere meines selbstgeschriebenen Songs „Flame“ im Juni 2013:

 

 

Ich bin auch mit Bands im Einsatz. Hier geht’s zu einem kleinen Live-Mitschnitt-Teaser auf Facebook meiner Funk-/Soul-Band „HookShot“:

 

Strassenfest Heroldsberg Juli 2015Ein bisschen geil war’s in Heroldsberg ja schon… Wie gefällt euch die 4 Minuten längere Version des Zusammenschnitts? Nur zu, wir freuen uns auf euer Feedback! 😉

Posted by HookShot on Montag, 3. August 2015